Miss NOVO-X – Unsere Erfahrungen mit dem „Wonder Drink“

NOVO-X kennen unsere aufmerksamen Leser ja bereits aus den Tests zu deren Eiklar-Protein Produkten, z.B. dem NOVO-X Liquid oder dem NOVO-X Powder. Doch der Hersteller hat nicht nur reine Protein Supplemente in seinem Portfolio, auch ein spezielles Produkt für Frauen findet man. Der MISS NOVO-X   Beauty Wonder Drink soll laut Produktbeschreibung, so schreibt der Hersteller, insbesondere eine „tägliche Ergänzung zu Deinem Beauty-Ritual  – für Deine Haut, Haare und Nägel“ sein. Er ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich, die sich in den zugesetzten Pflanzenextrakten unterscheiden. 

Um die Wirkung des MISS NOVO-X Beauty Wonder Drinks zu testen, haben wir das Nahrungsergänzungsmittel, das für bessere Haut, Haare und Nägel sorgen soll einem ausführlichen Test über knapp vier Wochen unterzogen. Natürlich an einer Frau.

Wie sich der Beauty Wonder Drink von NOVO-X geschlagen hat, wie die Zusammensetzung aussieht und was man sich sich von diesem Produkt erwarten darf, erfährst du im folgenden Test.

Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink im Test
Miss NOVO X Beauty Wonder Drink kaufen

 
Produktkategorie Beauty Drink
Hersteller NOVO-X (Ovobest Eiprodukte)
Inhalt 530 Gramm (unser Testprodukt)
Portionen 24
Geschmacksrichtungen derzeit 3 Geschmacksrichtungen
Einnahmeempfehlung 22 Gramm laut Hersteller

Direkt zum Fazit unseres Tests

Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink – die Idee hinter dem Produkt

Der Beauty Wonder Drink von MISS NOVO-X soll durch seine Inhaltsstoffe und Zusammensetzung positiv auf das Hautgewebe, sowie die Haare und Nägel von Frauen wirken. Hierfür setzt der Hersteller auf Egg Protein, bioaktive Kollagen Peptide, Hyaluronsäure, Fruchtpulver, das Polyphenole und sekundäre Pflanzenstoffe enthält, sowie einer auf den Bedarf von Frauen abgestimmten Vitamin- und Mineralstoffmischung.

Bei der Zusammensetzung wurde, soviel können wir vorab bereits verraten, wurde auf zertifizierte Inhaltsstoffe höchster Qualität geachtet. Mehr zu den Inhaltsstoffen und Dosierungen gibts es gleich, aber zuerst schauen wir uns wie immer die Verpackung und speziell das Etikett des Supplements für Frauen an.


Miss NovoX Beauty Wonder Drink Orange – Getränkepulver mit…

  • Miss Novo-X Beauty Wonder Drink Orange für die Schönheit von Innen – dank…
  • Die Perfekte tägliche Ergänzung zu den Beauty Ritualen für die Haut, Haare und…
  • Durch die anti-oxidative Wirkung der Vitamine, Mineralien und sekundären…
  • Riboflavin, Vitamin C, Zink und Selen tragen zum Schutz von oxidativen Stress bei -…

Die Verpackung des Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink

Robuste, formschöne Dose: CHECK!

Übersichtliches, gut leserliches Etikett: CHECK!

Der Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink kommt in einer wirklich formschönen hochwertigen Kunststoffdose daher. Die Dose ist gut gefüllt, so dass hier kein Verpackungsmaterial verschwendet wird.

Das Etikett ist bei dem von uns getesteten Type Pink natürlich in der passenden Farbe gehalten. Es ist übersichtlich und nicht überladen. Auf der Vorderseite des Etikettes findet man den Anwendungsbereich, sowie eine Übersicht der wichtigsten Inhaltsstoffe. Auf der Rückseite sind die Nährwerte und die Mengen der Vitamine und Mineralstoffe tabellarisch aufgeschlüsselt. Auch die Zutaten sind gut leserlich und größtenteils mit prozentualem Anteil abgedruckt. Des Weiteren findet man die Logos der zertifizierten Inhaltsstoffe, die für allerhöchste Qualität sprechen.

Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink Pink
Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink Dosierung auf dem Prüfstand
Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink Zutaten


Die Zutaten des Miss NOVO-X Beauty Wonder Drinks

Der Beauty Wonder Drinks von Miss NOVO-X besteht aus eigentlich aus drei Gruppen von Inhaltsstoffen.

Als Hauptzutat mit über 26% ist getrocknetes Hühnereiklar enthalten. Zusammen mit knapp 22% Kollagen Peptiden, die aus Fisch gewonnen wurden, und 0,17% Hyaluronsäure soll mit diesen Inhaltsstoffen die Haut gestärkt werden. Hyaluronsäure ist mit Sicherheit jedem ein Begriff, der einmal eine Anti-Aging Creme in der Hand hatte. Kollagen erfreut sich dank aktueller Studien, die dessen Wirksamkeit im Bezug auf Gelenk- (1)(2), Knochen- (3)(4) und Hautgesundheit (5)(6) immer größer werdender Bekanntheit. Besonders Frauen, die wenig durchwachsenes Fleisch über die Ernährung aufnehmen, profitieren von der Kollagen-Einnahme, in Form von gesunder Gelenke, stabilen Knochen und einer besseren Hautstruktur (1)(2)(3)(4)(5)(6). NOVO-X greift hier auf einen besonders hochwertigen Kollagen-Rohstoff, nämlich auf Kollagen Peptide aus Fisch von Peptan®.

Als weitere Zutatengruppe lassen sich die Fruchtpulver zusammenfassen. Im von uns getesteten Typ Pink haben wir hier knapp 14% Johannisbeerpulver und knapp 10% Himbeerpulver enthalten. Die Fruchtpulver sollen aufgrund ihrer sekundären Pflanzenstoffen unsere Körperzellen zusammen mit den ausgewählten Vitaminen und Mineralien vor oxidativem Stress schützen.

Hier unterscheiden sich die unterschiedlichen Miss NOVO X Drinks. Die Wonder Drink Green Variante enthält statt Johannisbeer- und Himbeerpulver nämlich Apfel-, Limetten- und Grünkohlpulver, sowie Grüner-Tee-Extrakt und der Beauty Wonder Drink Orange kommt mit Orangen-, Papaya-, Mango- und Karottenpulver daher.

Damit kommen wir auch schon zur dritten Zutatengruppe, den Vitaminen und Mineralstoffen, die mit 85% bis 110% der offiziell empfohlenen Tagesdosis für Erwachsene pro Portion enthalten sind. Ganz klar positiv hervorzuheben, dass hier nichts über oder unterdosiert wurde. An Vitaminen haben wir Vitamin C, Riboflavin, Folsäure und Biotin enthalten. An Mineralstoffen Zink und Selen. Riboflavin, Folsäure und Biotin sind wahrscheinlich besser bekannt als Vitamin B2, B9 und B7. Besonders Folsäure wird Frauen während der Schwangerschaft empfohlen, da dies für die Entwicklung des Nervensystems des Fötus in den ersten 3 Monaten eine tragende Rolle spielt. In sog. „Schwangerenvitaminen“ ist Folsäure deshalb immer enthalten.

Zuletzt haben wir noch Zutaten, die dem Geschmack und der Optik dienen. Für den Geschmack haben wir natürliches Aroma und Agavenzucker enthalten. Also keine künstlichen Aroma- oder Süßstoffe. Wir haben zwar nichts gegen Süßstoffe und synthetische Aromen, doch der ein oder andere stört sich daran, weshalb dies hier positiv hervorzuheben ist. Beim Farbstoff kommt ebenfalls nichts synthetisches in die Dose, sondern ein färbendes Konzentrat aus Rettich, schwarzer Johannisbeere und Apfel. Da sieht man mal, dass es auch ohne Synthetik geht!

Insgesamt ist die Zusammensetzung des Miss NOVO-X Pink sehr durchdacht und es wird auf sehr vieles Rücksicht genommen.


Nährwerte des Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink Pink

Eine Portion des Beauty Drinks bringt es auf schmale 71kcal, sodass dieser auch in jeder Diät Platz haben sollte. Berücksichtig man noch, dass die meisten Kalorien, nämlich knapp 38kcal, aus Protein stammen, dann klingt das noch besser. Wer zuvor vom Agavenzucker etwas beunruhigt war, pro Portion sind nur schmale 3,0g Zucker enthalten. Also nicht die Rede wert.

durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro 22g in Wasser zubereitet
Brennwert  1365 kJ / 323 kcal  300 kJ / 71 kcal
 Fett  0,4 g  0,1 g
 – davon gesättigt  0,0 g  0,0 g
 Kohlenhydrate  29,3 g  6,4 g
 – davon Zucker  13,6 g  3,0 g
 Eiweiß  41,9 g  9,2 g
Ballaststoffe  15,7 g  3,5 g
Salz  0,6 g  0,1 g
Vitamin C  363 mg (454 % NRV)  80mg (100 % NRV)
Riboflavin  6,0mg (430 % NRV) 1,33 mg (95 % NRV)
Folsäure  1000 mcg (500 % NRV)  220 mcg (110 % NRV)
Biotin  227 mcg (454 % NRV)  50 mcg (100 % NRV)
Zink  38 mg (386 % NRV)  8,5 mg (85 % NRV)
Selen  227 mcg (413 % NRV) 50 mcg (90 % NRV)

Der Geschmackstest des Miss NOVO-X Beauty Wonder Drinks

Da im Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink nur natürliche Aromen und keine Süßungsmittel enthalten sind, waren wir beim Geschmackstest besonders gespannt, wie intensiv das Aroma ausfällt. Eines haben alle Sorten gemeinsam. Die Löslichkeit ist selbst ohne Shaker hervorragend!

Beim Beauty Wonder Drink Pink waren wir positiv überrascht. Wirklich ein sehr angenehmes beeriges Aroma mit einer leichten Süße. Ganz und gar nicht künstlich, wie man es sonst von Himbeergetränken kennt. Der Drink ist nicht nur als Supplement sehr gut trinkbar, diesen kann man sich sogar als Erfrischungsgetränk gönnen!

Natürliches, beeriges Aroma mit angenehmer Süße beim Miss NOVO X Beauty Wonder Drink Pink

Die Beauty Wonder Drink Green Ausführung können wir nur Leuten empfehlen, die auf Grünkohl stehen. Das Apfel und Limettenaroma ist ganz klar im Hintergrund und kaum wahrnehmbar. Uns hat diese Variante Geschmacklich nicht so zu zugesagt und kommt bei weitem nicht an seine pinke Schwester ran.

Miss NOVO X Beauty Wonder Drink Green im Geschmackstest
Beim Beauty Wonder Drink Green dominiert leider der Grünkohlgeschmack

Der Beauty Wonder Drink Orange siedelt sich geschmacklich zwischen Pink und Green ein. Er ist gut trinkbar, aber jetzt keine Offenbarung. Wer auf Orange steht, wird jedoch mit dieser Variante wohl am zufriedensten sein.

Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink Orange Erfahrung
Der Miss NOVO-X Beauty Wonder Drink in Orange siedelt sich bei unserem Erfahrungstest geschmacklich in der Mitte an.

Fazit und Wirkung des Miss NOVO-X Beauty Wonder Drinks

Die Qualität und Auswahl der Rohstoffe ist wirklich lobenswert. Hochwertiges Protein aus Eiklar, und Kollagen Peptide aus Fisch von Peptan® anstatt günstigem Proteinpulver und einfachem Kollagen Hydrolysat. Etwas Vergleichbares in der Liga konnten wir auf Anhieb nicht finden. Selbst namenhafte Hersteller verwenden meist das günstigere Kollagen Hydrolysat, was aus Schwein und/oder Rind gewonnen wird. Auch, dass auf synthetische Süßungsmittel und Aromen verzichtet wird, sollte nochmals hervorgehoben werden. Da gibt es wirklich nichts zu meckern.

Nach knapp vier Wochen und einer Dose des Miss NOVO-X Beauty Wonder Drinks Pink können wir guten Gewissens sagen, dass sich tatsächlich das Hautbild, die Nagelfestigkeit und die Haarstruktur unserer weiblichen Testerin etwas verbessert hat. Fairerweise muss erwähnt werden, dass diese wenig bis kein durchwachsenes Fleisch isst und somit wenig Kollagen über die Nahrung zuführt. Aber das wird wohl auf die meisten Frauen zutreffen. Für alle die Probleme mit ihrem Bindegewebe, ihrer Haut, Nagel- und Haarstruktur haben, kann der Beauty Wonder Drink eine Besserung bewirken. Von einem Wunder ist man jedoch entfernt, das sollte einem klar sein. Unsere Testerin war dennoch sehr zufrieden, dass man ohne Nebenwirkung und mit einen Drink überhaupt eine Wirkung erwarten darf. Wichtig ist, dass wirklich eine regelmäßige tägliche Einnahme über einen Zeitraum von ca. 4 Wochen stattfindet, ansonsten wird man von der Wirkung nichts merken! Darauf weist der Hersteller aber auch ganz klar in der Produktbeschreibung hin.

„Erste deutliche Effekte sind ab 4 Wochen, bei einer täglichen und regelmäßigen Einnahme sichtbar.“

Der Beauty Wonder Drink von Miss NOVO-X kostet 29,95€ und enthält rund 24 Portionen á 22g. Somit ergibt dies einen Portionspreis von 1,25€. Bedenkt man, was man in einer Saftbar für einen Smoothie zahlt, der weniger Inhaltsstoffe enthält, ist das ein Fairer Kurs.


Miss NovoX Beauty Wonder Drink Orange – Getränkepulver mit…

  • Miss Novo-X Beauty Wonder Drink Orange für die Schönheit von Innen – dank…
  • Die Perfekte tägliche Ergänzung zu den Beauty Ritualen für die Haut, Haare und…
  • Durch die anti-oxidative Wirkung der Vitamine, Mineralien und sekundären…
  • Riboflavin, Vitamin C, Zink und Selen tragen zum Schutz von oxidativen Stress bei -…


PRO

  • hochwertige, sinnvoll ausgewählte Zutaten
  • Kollagen Peptide aus Fisch
  • keine synthetischen Aromen oder Süßungsmittel

KONTRA

  • preislich Mittelfeld
  • Sorte Green geschmacklich nicht fruchtig

Quellen:

(1) Kim, H.K., Kim, M.G. and Leem, K.H. (2013). Osteogenic activity of collagen peptide via ERK/MAPK pathway mediated boosting of collagen synthesis and its therapeutic efficacy in osteoporotic bone by back-scattered electron imaging and microarchitecture analysis. Molecules, Vol. 18, 15474-15489.

(2) Trč, T. and Bohmová, J. (2011). Efficacy and tolerance of enzymatic hydrolysed collagen (EHC) vs. glucosamine sulphate (GS) in the treatment of knee osteoarthritis (KOA).

(3) Kim, H.K., Kim, M.G. and Leem, K.H. (2014). Collagen hydrolysates increased osteogenic gene expressions via a MAPK signaling pathway in MG-63 human osteoblasts. Food & Function, Vol. 5, Iss. 3, 573-578.

(4) F.Guillerminet, H. Beaupied, V. Fabien-Soulé, D.Tomé, C-L. Benhamou, C. Roux, A. Blais. (2010). Collagen peptides improve bone metabolism and biomechanical parameters in ovariectomized mice: an in vitro and in vivo study. Bone 46 (3): 827-834.

(5) V. Zague. (2008). A new view concerning the effects of collagen hdyrolysate intake on skin properties. Arch Dermatol Res.

(6) Proksch, E., Schunck, M., Zague, V., Segger, D., Degwert, J. and Oesser, S. (2014). Oral intake of specific bioactive collagen peptides reduces skin wrinkles and increases dermal matrix synthesis. Skin Pharmacol. Physiol., Vol 27, Iss. 3, 113-119.

Der Beitrag Miss NOVO-X – Unsere Erfahrungen mit dem „Wonder Drink“ erschien zuerst auf Supplement-Bewertung – Dein Supplement Test Portal .

http://bit.ly/2VSs62a

Advertisements

Gaming Booster – Was ist das? Was sagen die Tester?

Gaming Booster sind die Energie Drinks der Gamer. Sportler steigern ihre Leistungsfähigkeit im Sport durch entsprechende Nahrungsergänzungsmittel, Gamer können das jetzt auch leicht machen und ihr Potential beim Spielen mit der Hilfe von kleinen leistungssteigernden Pillen oder Pulvern voll ausschöpfen. Hersteller versprechen, dass Gaming Booster die Konzentration und den Fokus der Gamer langfristig erhöhen und sie so bei Turnieren und Wettkämpfen 100 % legal unterstützen. Gaming Booster scheinen Spielern hier also einen einfachen und nicht verbotenen Vorteil zu verschaffen.

Doch was steckt drin? – Gaming Booster Erfahrungen

Ein bedeutender Punkt, der den Gaming Booster von anderen Workoutboostern unterscheidet, ist seine Zusammensetzung. Die Inhaltsstoffe dienen an dieser Stelle für verschiedene Anwendungen. Sie rufen im Einzelnen unterschiedliche Wirkungen hervor, denen sich jeder Spieler bewusst sein sollte, bevor er einen Gaming Booster trinkt. Sie sind nicht schädlich, haben aber natürlich einen Effekt auf den Körper. Passt jedenfalls auf die angegebene Menge an Koffein auf. Gerade Ihr als Benutzer seid noch recht jung und eine Überdosierung an Koffein kann auch schnell gefährlich werden. Teilweise beinhalten manche Booster 400 mg pro Portion und das ist eine wirklich hohe Dosis. Hier sollte keinesfalls überdosiert werden!

  • Koffein – Lässt einen Gamer Leistungstiefs schnell überwinden und macht ihn wacher.
  • Rosenwurz-Wurzelextrakt – Besteht aus den Mitteln Rosavin und Salidrosid. Diese Stoffe helfen beim Abbau von Stresshormonen. Sie regeln und verbessern den Ausstoß von Cortisol und Adrenalin.
  • L-Theanin – Dieser Stoff hilft beim Umgang mit mentalen und physischen Stressaktionen. Er hat außerdem eine leicht entspannende Wirkung.
  • Piperin – Der Stoff wärmt von innen heraus und bringt den Kreislauf der Gamer in Fahrt. Der Speichelfluss und die Verdauung werden angeregt.
  • Niacin und Pantothensäure – Die Wirkstoffe sind besser bekannt unter den Namen Vitamin B3 und B5. Sie unterstützen den Stoffwechsel und regen die Verdauung an.

Dies ist nur eine mehr oder weniger kleine Auswahl an Substanzen, die in einem Gaming Booster enthalten sein können. 

Sehr auffällig befinden sich viele Vitamine der B-Reihe in den Gaming Boostern. Sie sollen den Stoffwechsel anregen und dafür sorgen, dass das übliche von Spielern aufgenommene Fastfood im Körper besser verarbeitet und in Energie umgewandelt werden kann– auch, wenn dafür für die, die keine Gaming Booster Erfahrungen besitzen, nie geworben wird. Alle anderen oben aufgeführten Wirkungen sollen auch laut Herstellerangaben eintreten.

Passt auf, dass sich im Gaming Booster keine unnötigen Füllstoffe, wie Maisstärke etc. befinden. Auch der Anteil von Maltodextrin, Dextrose sollte nicht zu hoch ausfallen. 

 

Der Unterschied zwischen Gaming & Pre Workout-Booster

Der Unterschied zwischen einen Gaming Booster und einen Workout-Booster ist nicht allzu groß. Der „Gamer“ setzt beim Gaming-Booster auf Wirkstoffe, die die kognitiven Fähigkeiten erhöhen und die Wachheit steigern um möglichst lange spielen zu können. Im Endeffekt besitzt ein Workoutbooster fast die gleichen Wirkstoffe, denn beim Muskeltraining möchte der Sportler auch einen gewissen Fokus und Wachheit beim Workout erzielen. Der Unterschied bei einem Workout-Booster sind die Inhaltsstoffe, die einen guten Muskelpump erzeugen. Vor allem Substanzen wie: Arginin & Citrullin kommen hier zum Einsatz.

Der Gaming Booster Test

Am besten ist es – und da können die Inhaltsstoffe auf der Verpackung noch so schön beschrieben sein – den Gaming Booster selbst zu testen. Sehr genau kann ein Gaming Booster Test allerdings nicht erfolgen, da es dem Spieler nicht möglich ist, auf bestimmte Vitalwerte zurückzugreifen. Der Test bleibt Gefühlssache.

Viele Gamer merken bedingt Unterschiede beim Spielen durch die Gaming Booster. Sie geben hier oft an, sich während des Games durch die Einnahme des Boosters selbstbewusster und sicherer zu fühlen und deswegen höhere Leistungen vor dem digitalen Bildschirm erreichen zu können. Eine feststellbare Steigerung der Leistungs- und Konzentrationsfähigkeiten konnte allerdings nicht von allen Spielern festgestellt werden.

Eine definitive Aussage darüber, wie die Booster nun wirken, können die wenigsten treffen. Bei vielen Menschen schlägt vorrangig das Koffein als Wirkstoff an. Es macht sie wacher und aufnahmefähiger. Doch auch der Effekt der anderen Inhaltsstoffe ist nicht von der Hand zu weisen. Gerade die Vitamine der Reihe B und das L-Theanin sorgen ebenso für mehr Ausdauer beim Game und eine bessere Konzentration vor dem Bildschirm.

Der Gaming Booster als Gesamtpacket kann daher legal verwendet werden und einen Vorteil im Spiel verschaffen. Wer nicht sicher ist, ob ein Gaming Booster etwas ist, sollte zuerst versuchen, das Mittel in einem Eigentest auszuprobieren. Es ist wichtig, sich individuell für oder gegen den Booster zu entscheiden. Mit seiner facettenreichen Zusammensetzung bietet er allerdings ein recht vielversprechendes Wirkungspaket.

Note: There is a rating embedded within this post, please visit this post to rate it.

Wir geben mit unserem Beitrag nur Informationen über Gaming Booster. Für Überdosierungen etc. übernehmen wir keine Haftung. Die angegebene Dosierungsempfehlung des Herstellers darf nicht überschritten werden!

Der Beitrag Gaming Booster – Was ist das? Was sagen die Tester? erschien zuerst auf Supplement-Bewertung – Dein Supplement Test Portal .

http://bit.ly/2RjtjBf

FlavDrops – Test & Erfahrungen – Was schmeckt am besten?

Heute beschäftigen wir uns mit dem Thema Flavour Drops – kurz FlavDrops. Gleich zu Beginn die dringendste aller Frage: Flavdrops was ist das? Der englische Begriff „Flavour“ bedeutet in die deutsche Sprache übersetzt „Geschmack“. Bei FlavDrops handelt es sich somit um flüssiges Aroma, das deinen Speisen und Getränken Geschmack verleiht. In der Regel sind diese mit Süßstoff versetzt und enthalten keinerlei Kalorien. Sie sind ebenso frei von Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß und besitzen daher keinen Nährwert. Die ursprüngliche Intention lag in der geschmacklichen Verbesserung von Proteinshakes. Das Spektrum an möglichen Geschmacksrichtungen ist recht umfangreich. Soweit wir wissen wurde dieses Wort erstmalig von MyProtein benutzt und ist auch als Wortmarke geschützt. FlavDrops ist sozusagen der Überbegriff für „Flüssige-Flavors“

FlavDrops dienen ausschließlich der Geschmacksverbesserung. Neben dem Flüssigaroma gibt es auch Pulver-Flavours, die unserer Meinung nach bei schokoladigen Geschmäckern sehr gut punkten können. Doch auch hier heißt es: Augen auf bei der Dosierung! Ein Zuviel an Geschmack macht die Mahlzeit für Zunge und Gaumen zur Qual – egal, ob flüssig oder fest.

Was spricht für das Flüssigaroma, was dagegen?

Es gibt so einige Pluspunkte:

  • Wer sich fett- und zuckerarm ernährt, muss oft auf Geschmack verzichten (Fett und Zucker sind die beiden wichtigen Geschmacksträger). FlavDrops geben diesen Geschmack zurück, ohne belastend zu sein.
  • Du kannst dich beim Proteinshake oder Joghurt für die geschmacklose Variante entscheiden und peppst diese stets mit dem Geschmack deiner Wahl auf.

Die Minuspunkte lassen nicht lange auf sich warten:

  • Bei einem Zuviel an Süßstoffen gaukeln sie dem Organismus Süßes vor und regen den Insulinspiegel an (Heißhungergefahr à nächster Abschnitt).
  • Der natürliche Geschmackssinn könnte leiden.

Weiter unten im Text erhältst du eine ausführliche Auflistung an Pros und Contras.

FlavDrops Test

Es gibt einige wenige seriöse Hersteller, die Wert auf hochwertige Inhaltsstoffe legen. Unsere Erfahrungen nach einem Vergleich haben die gängigsten hervorgebracht:

  • Body Attack
  • ESN
  • Got 7
  • Gymqueen
  • Nutriful
  • OstroVit
  • Supplement Union (Pulver)
  • #sinob
  • Rocka Nutriton
  • T3rm1 Nutrition

 

FlavDrops bei DM? Fehlanzeige! Zwar besitzt der Discounter bereits ein beachtliches Sortiment an Nahrungsergänzungsprodukten, doch FlavDrops oder Pulver haben den Weg dorthin noch nicht gefunden. Gleiches gilt für FlavDrops bei Rossmann.

Wir haben nicht alle Produkte getestet, können aufgrund der Erfahrungen anderer Tester weitere Empfehlungen für Produkte von GymQueen und Nutriful aussprechen. Im Grunde basieren sämtliche Flüssigaromen auf nahezu identischen Bestandteilen (mit einigen Ausnahmen), einzig die Mischung macht den Unterschied aus. Doch nun möchten wir dich an unseren FlavDrops Erfahrungen teilhaben lassen:

Hersteller Details und Bewertung

MyProtein FlavDrops

Myprotein Flavdrops Test

Allgemeine Infos:

  • einer der beliebtesten Hersteller von Supplementen für Sportler
  • 18 Geschmacksrichtungen FlavDrops + 4 Produkte mit Stevia gesüßt
  • Positiv: Natürliche Aromen!!!
  • Zutaten: Propylenglycol, natürlicher Farbstoff (Rot = Rote Bete sowie Carmin), Sucralose, natürliche Aromen, Wasser
  • Geschmack: hervorragend (Geschmacksrichtung Erdbeere; die Tropfen sind sehr ergiebig)
  • Preis/Leistung: Bis zu 60 % Rabatt – Pro Portion etwa 0,05 € – daher in dieser Kategorie top!
  • Fazit: Daumen hoch in allen Kategorien!

Body Attack Flavdrops

Body Attack Flavdrops Test

 

Allgemeine Infos:

  • 9 (z. T. ungewöhnliche) Geschmacksrichtungen
  • FlavDrops auch zum Backen geeignet
  • Zutaten: Wasser, Aromen, Süßstoff Sacralose
  • Geschmack: wirklich sensationell bei ausreichender Dosierung (Geschmacksrichtung Cheesecake)
  • Preis/Leistung: sehr gut (hohe Ergiebigkeit; 1 Flasche reicht für etwa 100 Portionen)
  • Fazit: gutes Preis-/Leistungsverhältnis, einfache Dosierung (ohne Pipette); einziger Kritikpunkt: Schokogeschmack wird als unnatürlich beschrieben

ESN Flavor Drops

ESN Flavor Drops

Allgemeine Infos:

  • 64 teilweise ungewöhnliche Geschmacksrichtungen
  • Zutaten: Wasser, Aroma, Süßstoff Sucralose
  • Geschmack: Testprodukt Vanille, sehr intensiver Geschmack, angenehm süß
  • Preis/Leistung: nicht ganz billig, aber ergiebig lecker; verwendet werden künstliche Aromen
  • Fazit: Große Geschmacksvielfalt, kann qualitativ aber nicht mit MyProtein oder Got7 mithalten.

Got7 Flavor Drops

Got7 Flavor Drops

Allgemeine Infos:

  • 28 zum Teil ungewöhnliche Geschmacksrichtungen
  • wir haben getestet Straciatella, Cheesecake sowie Coconut
  • Zutaten: Wasser, künstliche Aromen, Süßstoff Sacralose
  • Geschmack: sehr intensiv und natürlich, absolut lecker
  • Preis/Leistung: Gehört mit zu den hochpreisigen FlavDrops (wie MyProtein), ist aber noch ergiebiger.
  • Fazit: Kann qualitativ mit MyProtein mithalten und ist sogar noch ergiebiger. MyProtein punktet allerdings mit vier Geschmacksrichtungen, die mit Stevia gesüßt sind, was zu einem Punktestand von 1:1 führt.  Got7: Absolut empfehlenswert!
Rocka Nutrition Smacktastic (Pulver)

Smacktastic Test Rocka

  • 26 zum Teil sehr leckere Geschmacksrichtungen (Kiddy Schoko)
  • wir haben getestet Straciatella, Cheesecake sowie Coconut
  • Zutaten: Inulin, Aromen, Süßstoffe & je nach Geschmack weitere Zutaten
  • Geschmack: die meisten Sorten sehr lecker! Einige etwas zu künstlich (Cinnamon Sugar)
  • Preis/Leistung: Gehört mit zu den hochpreisigen Pulver Flavors. Etwa 15,99 pro 270 Gramm – gleich auf mit den Preisen von Supplement-Union
  • Fazit: Teils außergewöhnliche Geschmacksrichtungen die mit einem flüssig-Flavor nie! erreicht werden können. Für außergewöhnliche Geschmacksrichtungen genau das Richtige!

Supplement Union Royal Flavour (Pulver)

SU Royal Flavor Test

Allgemeine Infos:

  • Flavours seit 2003
  • 68 Geschmacksrichtungen
  • frei von Aspartam und Natrium-Cyclamat
  • mit Sucralose gesüßt
  • Zutaten: Ballaststoff Mais-Dextrin, Aroma, Süßstoff Sucralose (Beispiel Kirschgeschmack)
  • Geschmack: sehr guter Geschmack fast aller Sorten!
  • Lösligkeit: In Quark etwas problematisch, aber ansonsten in Ordnung.
  • Preis/Leistung: Pro Portion etwa 0,30 € und damit ebenfalls in Ordnung.
  • Fazit:
  • + Geschmack
  • + viele Geschmacksrichtungen
  • +  insgesamt gut löslich

#sinob Flasty (Pulver)

sinob Flasty Test

  • 27 Geschmacksrichtungen
  • teilweise zu starker Stevia Geschmack
  • Zutaten: Inulin, Aromen, Süßstoffe, Stevia, Emulgatoren, Trennmittel
  • Geschmack: unser getesteter Geschmack (Vanillakilla) schmeckte zu stark nach Stevia. Ansonsten lecker.
  • Preis/Leistung: In einer Reihe mit S.U. & Rocka – knapp 15 Euro pro Dose mit 250 Gramm Inhalt.
  • Fazit: Wir haben bisher nur eine Geschmacksrichtung getestet. Leider sind auf der Webseite keine Angaben auf die aktuellen Zutaten und auch Nährwerte angegeben. Die Kundenbewertungen auf Amazon sind aber durchweg recht gut.

Selbstverständlich konnten wir nicht sämtliche Geschmacksrichtungen testen. Probiere selbst aus, was dir am besten schmeckt. Hüte dich aber vor Billigangeboten, die dir das Blaue vom Himmel herunter versprechen. Auch wenn es sich selbst bei hochwertigen FlavDrops und Pulver um künstliche Zusammensetzungen handelt, so sind diese zumindest ebenfalls hochwertig und haben Kontrollen durchlaufen. Billig hingegen kann ein Produkt nur sein, wenn bei den Inhaltsstoffen gespart wurde, soll heißen, wenn sie aus irgendeinem Grund minderwertig sind.

Unsere Favoriten bei den FlavDrops sind MyProtein und bei den Pulver-Flavours steht Rocka-Nutrition an der Spitze

 

Wo kannst du FlavDrops kaufen?

Die Mehrzahl der Hersteller hat einen eigenen Onlineshop. Doch sind dieselben Produkte auch oft über Amazon oder Ebay erhältlich. Vor allem MyProtein erregt immer wieder Aufmerksamkeit durch Rabattaktionen, mit denen erheblich eingespart werden kann. Überhaupt ist dieser Hersteller ein Favorit in Sachen Sportlernahrung und somit auch bei den FlavDrops. Als einziger bricht dieser mit vier Geschmacksrichtungen mit dem Süßungsmittel Stevia aus der Süßstoff-Kette aus – sehr lobenswert!

Lass‘ dich nicht von der Werbung beeindrucken, sondern zeige dich kritisch. Du kennst nun den Unterschied in Sachen Aromaund Süßung. Du kannst auch die Produkte verschiedener Hersteller ausprobieren; ja, schaffe dir deine eigene Favoriten-Palette. Schließlich bist du nicht verpflichtet, nur ein Produkt zu präferieren.

Nachfolgend geben wir dir noch einen kleinen Überblick über die Preisgestaltung der einzelnen Hersteller:

Hersteller Menge Preis Preis pro ml
Body Attack 50 ml 6,47 € 0,13 €
ESN 50 ml 6,49 € 0,13 €
Got7 50 ml 6,99 € 0,14 €
GymQueen 30 ml 5,90 € 0,20 €
MyProtein 50 ml 6,99 € 0,14 €
Nutriful 30 ml 5,49 € 0,18 €

Diese Tabelle soll dir nur einen Überblick vermitteln und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn es um deine Ernährung geht, solltest du äußerst kritisch sein und dich intensiv mit der Thematik beschäftigen. In Sachen FlavDrops würden wir von unserer Seite aus die markierten Hersteller guten Gewissens weiterempfehlen. Da heißt aber nicht, dass die anderen negativer zu bewerten sind. Schließlich ist Geschmack eine subjektive Empfindung.

Süßstoff oder Stevia – Das kleine Informationsextra

Süßstoff ist frei von Kalorien. Dennoch bereitet sich beim Essen/Trinken dein Organismus auf das süße Vergnügen vor und schüttet das Hormon Insulin aus, das dafür zuständig ist, Zucker (die Energie) in die Zellen zu bringen. Kommt nun keine natürliche Süße, zirkuliert das Insulin im Blutkreislauf auf der Suche nach echtem Zucker (weißer Zucker, Fruchtzucker, Honig – eben Zucker aus natürlichen Quellen) und will seine Arbeit verrichten. Dieser Umstand ruft Heißhunger hervor. Wenn du jetzt nicht standhaft bleibst, haben Schokoriegel & Co. keine Überlebenschance. In diesem Fall geht der Schuss nach hinten los.

Bei Stevia sieht die Sache ein wenig anders aus. Dieses intensive Süßungsmittel entstammt einer Pflanze (Stevia rebaudiana à„Süßkraut“ oder „Honigkraut“) und seine Süßkraft ist 100 Mal stärker als die von Zucker. Die nötigen Mengen sind somit verschwindend gering. Der große Vorteil: Blutzucker- bzw. Insulinspiegel wird in keiner Weise beeinflusst.

Im Falle der FlavDrops jedoch dürfte sich die Heißhungergefahr in Grenzen halten, denn die nötigen Mengen sind verschwindend gering.

Anwendungsgebiete

Neben Proteinshakes können FlavDrops auch für Joghurt, Quark, Wasser und andere Getränke verwendet werden. Es braucht nur wenige Tropfen, um beispielsweise die Illusion von einem Erdbeershake herbeizuführen.

Du magst Heidelbeergeschmack im Müsli? Dann verwende das entsprechende Flüssigaroma! Auch Pfannkuchen, Milchreis und andere Gerichte lassen sich auf diese Weise aufpeppen. Deine Zunge wird den Unterschied zwischen echter Frucht und Aromatropfen nicht spüren.

Mit FlavDrops kannst du auch deinem Kaffee die besondere Note geben (Vorsicht, nicht alle Geschmacksrichtungen passen zum Bittergetränk!)

Für Kinder sind die Drops nicht geeignet, da ihr Organismus noch nicht ausgereift ist.

FlavDrops Inhaltsstoffe

Die FlavDrops Inhaltsstoffe sind bei allen Herstellern nahezu identisch. Die meisten Produkte enthalten:

  • Feuchthaltemittel (Propylenglykol)
  • Wasser
  • Aroma oder natürliches Aroma
  • Farbstoffe (E150 oder natürlichen Ursprungs wie etwa Rote Bete oder Carotin)
  • Süßstoff (Sucralose)

Das hochkonzentrierte Flüssigaroma deiner Wahl gibt es in der Regel im 30 oder 50 ml Fläschchen, das mit einer Pipette für die genaue Dosierung ausgestattet ist. Eine Überdosierung würde deinen Shake ungenießbar machen. FlavDrops eignen sich auch für diejenigen unter euch, die unter Lactoseintoleranz oder Glutenunverträglichkeit leiden. Keiner der Inhaltsstoffe ist tierischen Ursprungs; das macht die Aromatropfen auch für Veganer interessant.

Auch mit Stevia gesüßte FlavDrops haben sich mittlerweile einen Weg auf den Markt gebahnt. MyProtein beispielsweise bietet ein kleines Spektrum von entsprechenden Produkten an:

  • Stevia Apfelgeschmack
  • Stevia Bananengeschmack
  • Stevia Schokoladengeschmack
  • Stevia Erdbeergeschmack

Der gewünschte Geschmack wird bei den vier vorgenannten Produkten ausschließlich durch natürliche Aromen herbeigeführt.

Sind FlavDrops möglicherweise ungesund? Gibt es Alternativen?

Bei normaler Anwendung sind FlavDrops ganz sicher nicht ungesund. Direkt gesund sind sie aber auch nicht. Ein Übermaß an Süßstoffen und künstlichen Farbstoffen tut deinem Organismus nicht gut. Wenn du es ein wenig stärker bevorzugst, solltest du auf den Flüssiggeschmack mit natürlicheren Inhaltsstoffen zurückgreifen (z. B. MyProtein).

Alternativen gibt es z. B. in Form von Fruchtsirup, den du am besten selbst herstellst. Künstlicher Sirup enthält Aromen, die entweder synthetisch (Bezeichnung „Aroma“) sind oder beispielsweise aus Schimmelpilzen (Bezeichnung „natürliche Aromen“) gewonnen werden. Verwende daher alternativ entweder echte Früchte und finde dich mit dem enthaltenen Fruchtzucker ab oder stelle dein eigenes Sirup her, welches ebenfalls natürlichen Zucker und zusätzlich mit Stevia oder Süßstoff versetzt wird. Mit natürlichem Fruchtzucker sowie Stevia (ebenfalls natürlich) kommt der menschliche Organismus besser zurecht, als mit künstlichen Stoffen.

Wenn wir schon bei den Alternativen sind, möchten wir dich darauf hinweisen, dass es den Kunstgeschmack auch in Pulverform gibt. Allerdings ist die Sache mit der Lösligkeit (vor allem in Quark) nicht ganz so einfach, wie mit den Drops.

Tipp: FlavDrops verwöhnen in jeglicher Geschmacksrichtung deine Zunge. Wer jedoch gern Schokolade mag, sollte auf Pulver-Flavourszurückgreifen. Mit dem Flüssigaroma erreichst du dieses unverkennbare Schokoladen-Bukett nicht. Das wäre doch schade.

FlavDrops Nebenwirkungen

FlavDrops Nebenwirkungen sind nur zu erwarten, wenn du es mit der Dosierung und Zahl der Anwendungen übertreibst. Wenn du dich ansonsten gesund ernährst, bleibt alles bestens. Grundsätzlich enthalten industriell hergestellte Lebensmittel Aromen, Süßstoffe, Farb- und Konservierungsstoffe. Damit kann der menschliche Organismus wenig anfangen und bei hohem Konsum kann sich in der Tat Heißhunger bemerkbar machen (du kannst deinem Körper nichts vorgaukeln, er steht nun mal auf Natur!). In Folge wird dann wird meist mehr und vor allem ungesunde Nahrung zugeführt, als der Körper braucht. Zudem steigt die Gefahr, an Diabetes zu erkranken oder übergewichtig zu werden.

Pro und Contra FlavDrops

Nachfolgend erhältst du eine Zusammenfassung der Vor- und Nachteile.

Jedes Produkt in der Welt besitzt zwei Seiten. Nichts ist ausschließlich gut oder schlecht. So auch die Verwendung von Flüssigaromen. Gehen wir ins Detail:

Pro

  • für Shakes, Quark- und Joghurtspeisen geeignet, teilweise auch für Kuchen und andere Süßspeisen (multifunktional) sowie für Kaffee
  • zahlreiche Geschmacksrichtungen möglich
  • einfache Handhabung
  • genaue Dosierung möglich
  • hohe Ergiebigkeit
  • erspart den Kauf von Proteinpulver mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen

Contra

  • zum Backen eignen sich längst nicht alle Aromen
  • verringert nichtdas Risiko, an Diabetes zu erkranken (du kannst deinem Körper „Süßes“ nicht vorgaukeln, er holt sich die echte Süße auf die eine oder andere Weise – oft in übertriebener Form)
  • bewahrt nichtvor Übergewicht
  • verursacht bei übertriebener Anwendung Heißhunger

Die beliebtesten FlavDrops Geschmacksrichtungen sind:

  • Banane
  • Buttermilch
  • Cookies
  • Erdbeere
  • Himbeere
  • Käsekuchen
  • Kirsche
  • Schokolade (wie gesagt, das Pulver gefällt uns geschmacklich hier besser)
  • Vanille
  • Zitrone

Wenn möglich, solltest du auf natürliche geschmackgebende Lebensmittel zurückgreifen, sofern du nicht jedes Gramm Zucker (in welcher Form auch immer) berechnen musst. Allerdings lassen sich auf natürliche Weise keine Aromen wie Karamell, Cookie oder Gummibärchen erreichen. Hier hilft dann wirklich nur die Flüssigvariante. Auf der Suche nach FlavDrops Rezepten wirst du beispielsweise bei Chefkoch.de und anderen Plattformen fündig.

FlavDrops: Fazit

Es gibt eine Reihe von Proteinshakes mit Geschmack. Wer die Abwechslung liebt, müsste hierbei jedoch zu Hause ein großes Sortiment bevorraten; das kann ganz schön ins Geld gehen. Einfacher und günstiger geht das mit FlavDrops, die in jeglicher Geschmacksrichtung erhältlich sind. Die Hersteller lassen ihrer Fantasie freien Lauf (bis hin zu Gummibärchengeschmack). Solange du deinen Konsum in Grenzen hältst und nicht für alles Aroma verwendest, besteht keine Gefahr für die Gesundheit.

Der Unterschied zwischen FlavDrops und Pulver Flavours

Da wir beide Arten der kalorienarmen Süßungsmittel getestet haben, zeigen wir Euch die vor- und Nachteile der jeweiligen Produkte.

Generell können wir sagen, dass die Flüssigen-Flavours sich zu 100% überall auflösen – egal ob Milch, Kaffee, Whey Proteine oder Quarkspeisen. Außerdem sind sie extrem sparsam und günstig in der Anschaffung.

Pulver Flavours lösen sich in flüssigen Getränken sehr gut auf – teilweise müsst Ihr bei der Zubereitung von Quark etwas mehr rühren. Pulver Flavours sind auch etwas teurer und auch in der Anwendung nicht ganz so einfach wie die flüssig Flavours. Allerdings ist der Geschmack bei manchen Sorten noch besser als bei den flüssigen Flavours.

Wie ihr euch entscheidet, müsst ihr natürlich selbst entscheiden. Wollt ihr es einfach, schnell und günstig, dann würden wir zu den Flüssig-Flavors raten – möchtet ihr sehr gute und ausgefallene Geschmacksrichtungen, können wir Euch ans Herz legen, einfach mal Pulver-Flavors zu probieren. Gerade Supplement-Union bietet eine extrem hohe Vielfalt und ausgesprochen gute Geschmacksrichtungen.

Flav Drops – Flüssig Flavors in Pulverform
  • sehr ergiebig
  • günstig
  • einfach zu dosieren
  • sehr gute Löslichkeit
  • manche Sorten, wie Schokolade konnten uns nicht wirklich überzeugen
  • Geschmack bei schokoladigen und ausgefallenen Sorten deutlich besser als bei den Flavdrops
  • deutlich mehr Auswahl
  • etwas teurer als Flavdrops
  • teilweise etwas schlechtere Löslichkeit
  • etwas mehr Kalorien im Vergleich zur flüssig Variante.

Der Beitrag FlavDrops – Test & Erfahrungen – Was schmeckt am besten? erschien zuerst auf Supplement-Bewertung – Dein Supplement Test Portal .

http://bit.ly/2Fop7ZQ

Ultimate Pump Matrix – NOT4PUSSY -BPS Pharma bring neuen Pump-Booster auf den Markt

Ja wer hätte das vor einigen Jahren gedacht, dass der Hype auf sogenannte Pump-Bosster immer größer wird? Es scheint so, als wären die besten Zeiten der extremen Hardcore-Booster vorbei, denn auch der Gesetzgeber verlangt immer strengere Kontrollen. Nicht zuletzt sind die Hardcore und Stim-Bomben nicht für das tägliche Training gedacht. Auch BPS Pharma war für seine Hardcore Pre Workout Booster sehr bekannt, denn die Wirkung war extrem stark und unübertoffen. Nun hat BPS Pharma bekannt gegeben, dass er in Kürze einen sensationellen Booster mit der Ultimate Pump Matrix auf den Markt bringen. Hier sieht man klar, dass viele Hersteller mit der Zeit gehen, wobei hingegen andere Hersteller immer noch an ihren alt eingesessenen Supplementen festhalten. 

Ultimate Pump Matrix – BPS Pharma

Viel wissen wir noch nicht über die neue Ultimate Pump Matrix, aber wer BPS Pharma kennt, weiß dass diese mit Sicherheit keine Pussys sind und einhalten was sie versprechen. Hier könnte ein wirklich sensationeller Booster ganz ohne Stimulanzien auf uns zukommen. Soviel vorab: Der neue Booster soll 8 Stunden Pump versprechen, nicht verklumpen, einen sehr guten Geschmack bieten und wie gesagt ohne Stims auskommen. Mehr können wir derzeit noch nicht sagen, aber ein Kommentar auf Instagram ist sehr interessant und wir lassen uns überraschen was in den nächsten Tagen/Wochen auf uns zu kommt. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

„Jedoch ist der neue Wirkstoff recht potent und es ist eine Frage der Zeit wann dieser auch nicht mehr zu haben ist“BPS Pharma

 

BPS Pharma - Ultimate Pump Matrix
BPS Pharma verspricht mit dem neuen Booster die Ultimate Pump Matrix

 

 

 

Der Beitrag Ultimate Pump Matrix – NOT4PUSSY -BPS Pharma bring neuen Pump-Booster auf den Markt erschien zuerst auf Supplement-Bewertung – Dein Supplement Test Portal .

http://bit.ly/2CS8dRs

Matthias Clemens fordert Christian Wolf zum Real Talk auf und äußert scharfe Kritik dessen Marketing

In den letzten Tagen kam etwas Wallung seitens Matthias Clemens, dem Geschäftsführer von Zec+, um Christian Wolf, dem Aushängeschild von Mic Weigls Marke More Nutrition. Diesmal werden von Matthias Clemens keine Panschereien bei Supplementen kritisiert, sondern die Art und Weise, wie diese vermarktet werden.

Der Vorwurf psychologischer Manipulation als Marketing Strategie

Konkret wird Christian Wolf psychologische Manipulation vorgeworfen, um die Produkte von More Nutrition besser zu verkaufen und den Umsatz so zu steigern.

Dies geschieht konkret durch einseitige Auslegung diverser Studien, Angst schüren vor Krankheiten und das Veröffentlichen von Kundenfeedbacks. Laut täglich veröffentlichter Feedbacks von Kunden haben angeblich Produkte von More Nutrition Krankheiten, wie z.B. Depressionen und Rheuma, sowie speziell bei Frauen Probleme mit derer Periode geheilt.

Wir fragen uns schon länger wie das Bewerben von Produkte mit solchen Aussagen möglich ist. Gesundheitsbezogene Aussagen sind eigentlich strikt reglementiert. Zugelassen sind eigentlich nur Aussagen, die klar in der Health Claims Verordnung, der europäischen Union, genannt sind. Setzen sich Christian Wolf und More Nutrition also über geltendes Recht hinweg? 

Darüber hinaus wird von Christian Wolf propagiert, dass durch die Einnahme von Produkten von More Nutrition angeblich schweren Erkrankungen wie Krebs effektiv vorgebeugt wird. Dies wird mit der besonderen Zusammensetzung und den hochwertigen Rohstoffe begründet. Er geht sogar soweit, dass er suggeriert, dass Produkte anderer Hersteller aufgrund der schlechten Rohstoffe eher Krankheiten begünstigen. Auch dies sieht Matthias Clemens, vollkommen nachvollziehbar, als verwerflich an. Man müsse bedenken, dass es sich lediglich um Fischöl, Vitamine und Mineralien handelt.

Ein konkretes Beispiel wären hier Omega 3 Kapseln, die Vitamin E enthalten, die, laut Christian Wolf, das Risiko bei Männern an Krebs zu erkranken steigern. Dieses Statement wurde von Goko-Fitness anhand der Darlegung der Studienlage zwar klar widerlegt, jedoch hält Wolf weiterhin an seiner Auslegung der Datenlage fest. Hierzu können wir das Video von Goko zur Thematik empfehlen.

Kritik auch von Science Based Youtubern

Ebenfalls wurde auf wissenschaftlicher Ebene von Goko-Fitness die Zugabe von Kollagen im Booster „Every Workout“ von More Nutrition sachlich hinterfragt und kritisiert. Auch hier hat sich Christian Wolf auf keine Diskussion eingelassen und beharrt auf die einseitige Darlegung seiner Fakten.

Zuletzt hat auch Daniel Pugge, ein Youtuber, der ebenfalls auf wissenschaftlicher Ebene Videos zum Thema Sport und Ernährung veröffentlicht, mehrfach Aussagen zu Produkte von Christian Wolf heftig kritisiert. Auch hier schweigt sich Christian Wolf und More Nutrition leider aus. Die Kritikvideos von Daniel Pugge findest du HIER.

Auffälligkeiten bei Amazon Bewertungen

Uns ist More Nutrition zuletzt aufgefallen, da auf Amazon Auffälligkeiten bei den Bewertungen ihres Boosters „Every Workout“ vorlagen und kurz darauf das Produkt von Amazon verschwand. Die Auffälligkeiten bestanden aus auffällig vielen sehr positiven Bewertungen, die sich ähnelten und alle innerhalb von 48 Stunden im viertel Stunden Takt veröffentlich wurden. Darüber haben wir in unseren Beitrag über More Nutrition bereit berichtet.

Wiederholte Aufforderung von Matthias Clemens zum Real Talk

In seiner letzten Instagram Story fordert Matthias Clemens Christian Wolf erneut zum Real Talk via Live Gespräch oder Aufgezeichnetem Vier-Augen-Gespräch auf. Zudem sichert Matthias Clemens den unabhängigen Youtubern Goko-Fitness und Daniel Pugge seine Unterstützung zu, sollte Christian Wolf und More Nutrition versuchen diese mundtot zu machen. Dies tut er, da es nach seiner Auffassung nicht sein darf, dass man durch Macht die Wahrheit und Gerechtigkeit unterdrücken kann. Vor diesem Zug von Matthias Clemens ziehen wir definitiv unseren Hut!

Kritische Kommentare und Fragen ggü. Wolf und More Nutrition auf Youtube, Facebook und Instagram verschwinden kurz nach Veröffentlichung

Des Weiteren sind in der Instagram Story von Matthias Clemens Screenshots dargelegt, aus denen hervorgeht, wie konstruktive Kritik und sachliche kritische Fragen auf den Social Media Kanälen von More Nutrition und Christian Wolf einfach verschwinden, anstatt Stellung zu nehmen.

Genau dies wurde damals durch Christian Wolf an Jil von Road to Glory so heftig kritisiert.

Ist Christian Wolf von seinem Weg abgekommen oder war alles kalkuliert?

Zusammenfassend betrachtet scheint es so, als ob Christian Wolf von seinem Weg der wissenschaftlichen Aufklärung abgekommen ist und nun der Absatz der Produkte um jeden Preis in den Vordergrund gerückt ist.

Matthias Clemens geht in seiner Analyse des Verhaltens von Christian Wolf sogar so weit und spekuliert, dass das ganze eventuell sogar von Anfang an eine klar kalkulierte Marketing Strategie war. Auch offenbart er, dass Christian Wolf auch bei ihm um eine Kooperation angefragt hat, diese aber von Matthias Clemens deutlich aufgrund der Zusammenarbeit mit Mic Weigl, abgelehnt wurde.

Es bleibt spannend, ob Christian Wolf und More Nutrition zu den nachvollziehbaren Vorwürfen Stellung nehmen oder weiterhin versuchen werden jegliche Kritik tot zu schweigen.

Für alle Details und sämtliche Kritikpunkte empfehlen wir euch die Videos von Goko-Fitness und Daniel Pugge und die Instagram Stories von Matthias Clemens anzuschauen, die bei seinen Story Highlights gespeichert sind.

Der Beitrag Matthias Clemens fordert Christian Wolf zum Real Talk auf und äußert scharfe Kritik dessen Marketing erschien zuerst auf Supplement-Bewertung – Dein Supplement Test Portal .

http://bit.ly/2TnORsY

Amfit Nutrition Protein Riegel Test – Unsere Erfahrungen mit den Amazon Proteinriegeln

Wir haben bereits das Performance Whey Protein und das Advanced Whey Protein von Amfit Nutrition getestet. Beim heutigen Test geht es um die Amfit Nutrition Protein Riegel. Wir verraten euch ob die Riegel von Amfit (Amazon) wirklich so lecker sind und ob sie auch in punkto Nährwerte mit den anderen  Riegel der Konkurrenz mithalten können. Vom Preis sind sie jetzt jedenfalls absolut an der Spitze, aber dazu später mehr.

Amfit Nutrition Protein Riegel Test
Amfit Nutrition Protein Riegel kaufen

 
Produktkategorie Proteinriegel
Hersteller Amfit Nutrition (Amazon)
Inhalt 12 x 60 Gramm
Portionen nach Belieben
Geschmacksrichtungen derzeit 3 Geschmacksrichtungen
Einnahmeempfehlung nach Belieben

Direkt zum Fazit unseres Tests

Um was handelt es sich bei Amfit und deren Proteinriegeln genau?

Amfit ist eine neue Eigenmarke von Amazon. Wie ihr vielleicht bereits wisst, entwickelt Amazon seit einiger Zeit viele eigene Produkte, die Amazon auch zu sehr günstigen Konditionen anbieten kann. Genauso ist es mit der Eigenmarke Amfit-Nutrition. Die Preise dieser Marke lernen anderen Herstellern derzeit das Fürchten, denn Amfit verkauft die Produkte über Amazon zur Zeit extrem günstig! Das Whey Isolat kostet z.B. etwa 15 Euro pro 990 Gramm und auch die Proteinriegel von Amfit kosten derzeit nicht einmal einen Euro pro Stück! Hier möchte Amazon anscheinend wirklich sehr schnell im Supplement-Markt Fuß fassen. Aber was taugen die Supplemente von Amfit? Wir haben derzeit alle Produkte von Amfit getestet und fanden sie durchaus empfehlenswert. Hier kommt ihr zu unseren Tests:

Angebot


Amazon-Marke: Amfit Nutrition Protein-Riegel mit...

92 Bewertungen


Amazon-Marke: Amfit Nutrition Protein-Riegel mit…

  • Protein-Riegel mit Schokoladen-Karamellgeschmack, einer Schicht Karamell mit…
  • 12er Pack (12 x 60g)
  • Hoher Gehalt an Proteinen, welche zu einer Zunahme an Muskelmasse beitragen. Jeder…
  • Weniger als 1g Zucker und weniger als 20g Kohlenhydrate pro Riegel

Die Verpackung der Riegel von Amfit

Derzeit gibt es 3 Geschmacksrichtungen: Chocolate Caramel, Chocolate Fudge und Erdnuss

Die Proteinriegel von Amfit gibt es nicht einzeln sondern im 12er Pack. Diese sind in einem wiederverschließbaren Pappkarton, bzw. Aufsteller untergebracht. Am äußeren Karton sind alle relevanten Angaben wie: Nährwerte, Zutaten, Inhalt und auch das Produktionsland (England) aufgedruckt. Die Riegel selbst sind einzeln in den handelsüblichen „Folien“ verschweißt. Auf der Vorderseite der Verpackung ist das Firmenlogo angebracht, zudem ein Bild des jeweiligen Riegels. Auf der Rückseite finden wir das Mindesthaltbarkeitsdatum, sowie die Inhaltsangabe von 60 Gramm und kurze Hinweise zum Riegel in mehreren Sprachen.


 

Die Inhaltsstoffe der Amfit Nutrition Protein Riegel

Hier finden wir einiges an Zutaten: Hauptzutat ist Milcheiweiß, gefolgt von Palmöl, Kakaopulver, Emulgatoren, Polyglycerin, Kollagen und einigen anderen Zutaten, die ihr im folgenden Bild noch einmal nachlesen könnt.

Chocolate Fudge Geschmack
Auch wenn der Riegel wirklich sehr lecker schmeckt, so sind wirklich sehr viele Zutaten darin zu finden…


Die Nährwerte

Die Nährwerte sind trotz der vielen Zutaten sehr gut. Pro Riegel finden wir etwa 8,6 Gramm Fett, 31,6 Gramm Kohlenhydrate – davon aber nur 1,4 Gramm Zucker, 14,2 Gramm Ballaststoffe und sehr gute 32,6 Gramm Protein. Das Geschmacks- Nährwertverhältnis ist hier sehr gut.

 pro 100 g  pro Riegel ( 60g)
 Brennwert 1340 kj / 321 kcal 804 kj / 192 kcal
 Fett 8,6 g 5,2 g
 – davon gesättigt 5,9 g 3,5 g
 Kohlenhydrate 31,6 g 19 g
 – davon Zucker 1,4 g 0,8 g
 – davon Polyole 26,2 g 15,7 g
 Ballaststoffe 14,2 g 8,5 g
 Protein 32,6 g 19,6 g
 Salz 0,68 g 0,4 g

 


Der Geschmack der Amfit Protein Riegel

Wir haben bisher zwei Geschmachsrichtungen getestet und werden noch weitere testen. Die Amfit Proteinriegel zählen wohl eher als Süßigkeiten, weil sie wirklich nicht an viele andere klebrige und nach Glycerin schmeckende Proteinriegel erinnern. In Sachen Konsistenz und Geschmack stecken die Amfit Riegel so manch anderen Riegel und Süßigkeit locker in die Tasche.

Geschmack Chocolate Caramel: Der Chocolate Caramel Riegel ist mit einer dünnen Schicht Vollmilch Schokolade überzogen und schmeckt etwas süßer als die anderen Sorten. Der Innere Kern ist von der Konsistenz angenehm weich und sehr gut zu kauen. Darin befinden sich kleine Crispies, die den Geschmack noch etwa verbessern. Auch auf der Oberseite (unter der Schokolade) ist eine Mischung aus Caramel und Crispis überzogen und macht den Geschmack wirklich sehr lecker, auch wenn es für einige wohl etwas süß erscheint. Aber generell sehr lecker und unser derzeitiger Lieblingsgeschmack. Leckerer Karamell Geschmack mit kleinen Crispies – dafür aber etwas süßer als die anderen Riegel.

Amfit Chocolate Caramel Riegel
Der Chocolate Caramel Riegel von Amfit überzeugt durch seinen guten Geschmack und Konsistenz

 

Geschmack Chocolate-Fudge: Dieser Riegel ist nicht ganz so süß wie die Anderen und besitzt einen intensiven Geschmack nach dunkler Schokolade. Der Riegel ist mit einer dünnen Schicht aus schwarzer Schokolade überzogen und darunter ist eine Schicht aus intensiver Schokoladen-Creme und Fudge-Stückchen. Der innere Kern besitzt ebenfalls eine sehr angenehme Konsistenz und ist im Gegensatz zu anderen Riegel sehr gut zu kauen. Die leckeren Fudge-Stückchen befinden sich ebenfalls im Kern des Riegels. Intensiver Geschmack nach dunkler Schokolade – nicht extrem süß

Amfit Chocolate Fudge
Der Chocolate Fudge Proteinriegel von Amfit schmeckt intensiv nach dunkler Schokolade und ist nicht ganz so süß wie der Caramel Riegel.

 


Unser Fazit zum Amfit Nutrition Protein Riegel Test

Auch wenn man die Geschäftspraktiken von diesem Hersteller wohl nicht immer befürworten muss, hat er es geschafft mit seinen Produkten die Konkurrenz etwas zu ärgern, denn die Produkte von Amfit sind generell aus unserer Sicht empfehlenswert, da sie von den Inhaltsstoffen und auch Nährwerten im Allgemeinen gut sind. Auch der Preis der Produkte lässt die Konkurrenz hinter sich, denn welcher Hersteller kann einen Proteinriegel unter einem Euro anbieten (Rabatt bei Amazon).

Die von uns getesteten Riegel von Amfit waren von den Nährwerten wirklich sehr gut und auch der Geschmack ist im oberen Feld anzusiedeln. Was uns weniger gefallen hat, waren vielen Zutaten – aber man muss auch bedenken, dass die darin enthaltenen Crispies und Fudges schon einiges an Zutaten benötigen. Insgesamt fällt unser Testergebnis für die Riegel sehr gut aus, denn sie schmecken wirklich lecker und auch die Konsistenz war hervorragend.

Kommen wir zum Preis: Je nach Rabattaktion bekommen wir einen Riegel zwischen 95 Cent und 1,40 Euro!! Somit kommen wir für eine Box mit 12 Riegeln Inhalt auf einen Preis zwischen 11,60 Euro und   16,59 Euro, je nach Rabattaktion bei Amazon.

Angebot


Amazon-Marke: Amfit Nutrition Protein-Riegel mit Erdnüssen  12er...

92 Bewertungen


Amazon-Marke: Amfit Nutrition Protein-Riegel mit Erdnüssen 12er…

  • Protein-Riegel mit Erdnüssen und einer Schicht Karamell, umhüllt von kakaohaltiger…
  • 12er Pack (12 x 60g)
  • Hoher Gehalt an Proteinen, welche zu einer Zunahme an Muskelmasse beitragen. Jeder…
  • Weniger als 2g Zucker und weniger als 19g Kohlenhydrate pro Riegel


PRO

  • sensationeller Preis
  • guter Geschmack
  • gute Nährwerte

KONTRA

  • sehr viele Zutaten

Der Beitrag Amfit Nutrition Protein Riegel Test – Unsere Erfahrungen mit den Amazon Proteinriegeln erschien zuerst auf Supplement-Bewertung – Dein Supplement Test Portal .

http://bit.ly/2rYU0Mk

Miami Lean – Unser Test und Erfahrungen mit dem Farburner

Ist Miami Lean wirklich der derzeit stärkste Fatburner? Wir haben Miami Lean getestet und sagen euch, welche Inhaltsstoffe darin enthalten sind, welche Nebenwirkungen auftreten können und natürlich ob dieser Farburner auch wirkt! Eines vorweg – die Wirkung ist richtig heftig! Aber mehr dazu in unserem Miami Lean Test. [Aktualisiert: 14.12.18]

Miami Lean ist ausverkauft!

Hinweis: Miami Lean, sowie Rio Lean sind nicht mehr verfügbar und werden aller Voraussicht nicht mehr in die Läden kommen. Unsere alternativ Empfehlung wäre INFRARED von Goldstar. Wir haben Infrared bereits getestet und waren von der Wirkung positiv überrascht. (Schaut einfach mal auf die Inhaltsstoffe).
Mehr über Miami Lean erfahren

 


Miami Lean beinhaltet eine ganze Menge an höchst wirksamen Substanzen, die den Fettabbau beschleunigen können. Einige Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Yohimbin oder AMP Citrat (DMBA) sind mit Vorsicht zu genießen, da sie in einigen Ländern Europas als nicht verkaufsfähig gelten, zudem können sie einige unangenehme Nebenwirkungen mit sich bringen! Miami Lean soll die körperliche Leistungsfähigkeit enorm erhöhen, die Wachheit begünstigen, Müdigkeit verringern, gute Laune hervorrufen, Appetit zügeln, das Schwitzen begünstigen und zu guter letzt den Fettabbau beschleunigen. Doch stimmt das alles, oder ist das nur eine Verkaufsmasche? Wir werden es euch sagen!

Miami Lean Erfahrungen

Die Inhaltsstoffe von Miami Lean

Der Mega Fatburner besteht aus mehr als 20 Substanzen, die für eine bessere Fettverbrennung beitragen können. Diese sind zwar nicht gerade hoch dosiert, aber das Zusammenspiel der einzelnen Inhaltsstoffe sorgt für einen synergistischen effekt. Außerdem enthält Miami Lean einige Substanzen, wie DMBA und Yohimbin, die einen leistungssteigernden Effekt erzielen können.

Eine Packung beinhaltet 60 Kapseln – also 60 Portionen

Portionsgröße: 1 Kapsel
60 Kapseln pro Dose
 1 Kapsel pro Portion
Caffein Anydrous 100 mg
Macuna Pruriens (99,6% L-Dope) 100 mg
Green Tea (98%) 100 mg
B-Phentylethylamine 50 mg
AMP Citrate 50 mg
Alpha GPC 50 mg
Cayenne Pepper 40.000 SCU 50 mg
Yohimbe Extract 8% 25 mg
Sulbutiamine 20 mg
Vitamin B6 10 mg
DEANOL (DMEA) 10 mg
Methyl Synephrine HCL 10 mg
Synephrine HCL 10 mg
N-isopropylnorsynephrine HCL 10 mg
Methyl Hordenine HCL 10 mg
N-Caffeoyldopamine 10 mg
Higenamine HCL 5 mg
Halostachine 5 mg
Dendrobium Nobile (1% alkaloids) 5 mg
Octopamine HCL 5 mg
N-Methyl Tyramine HCL 5 mg
Piperine 5 mg
Capsicum Annuum (Capsaicin) 5 mg
Grape Seed Extract 95% 5 mg
Hoodia Gordoni 5 mg
Niacin 5 mg
Vitamin E TPGS Powder 10% 5 mg
Yohimbine HCL 5 mg
3,5″ diiodo L-thyronine 200 mg


Zutaten: Koffein wasserdicht, mucuna pruriens, grüner Tee, b-Phenylethylamin, AMP Citrat, Alpha GPC, Cayennepfeffer 40.000 SCU, Yohimbe Extrakt, Sulbutiamin, Vitamin B6, Deanol (DMEA), N-ISopropylnorsynephrin HCL, Hordenin HCL, N-Caffeoyldopamin, N -Coumaroyldopamin, Higenamin HCL, Halostachine HCL, Dendrolum Nobile, Octopamin HCL, Tyramin HCL, Piperine, Capsicum Annuum, Traubenkernextrakt, Hoodia Gordoni, Niacin, Vitamin E TPGS Pulver, Yohimbine HCL, 3,5 „Diiodo L-Thyronin, Magnesium Stearate, Silicon Dioxide.


Die Verpackung des Fatburners

Die 60 Kapseln werden in einer wiederverschließbaren Plastikdose mit Kindersicherung angeliefert. Das Design ist im typischen Revange Nutrition Style gehalten und auf der Vorderseite finden wir die Aufschrift „Miami Lean“ und eine nackte Frau, die unter Palmen einen Cocktail schlürft 😀 – außerdem finden wir noch den Spruch „because Summer never ends“. Auf der Rückseite sind alle relevanten Angaben über die Einnahmeempfehlung, Warnhinweise und natürlich über die Inhaltsstoffe aufgedrückt. Leider sind alle Angaben nur in englischer Sprache zu finden. Die Kapseln sind in einer normalen Größe und auch leicht zu schlucken. Auch typisch für Revange Nutrition ist die „goldfarbene Folie“, die anscheinend etwas zum Schutz der Kapseln dient.


Die Einnahme von Miami Lean

Miami Lean soll etwa 30 Minuten bis 1 Stunde vor dem Frühstück eingenommen werden. Aus eigener Erfahrung sollte Miami Lean das erste Mal lieber auf vollen Magen eingenommen werden und auch nur eine halbe Kapsel, sonst werden die Nebenwirkungen einfach zu heftig! Ansonsten empfehlen wir wirklich nur eine Kapsel am Tag!

Die Miami Lean Wirkung – zu stark, oder noch ertragbar?

Als ich Miami Lean das erste Mal eingenommen habe, war die Wirkung schon fast zu heftig! Etwa 30 Minuten bis 1 Stunde nach der Einnahme stellte sich ein sehr starkes schwitzen ein, obwohl ich mich nichtmal viel bewegte. Daraufhin erhöhter Herzschlag und Benommenheit. Dieser Zustand hielt einige Stunden an. Obwohl ich Miami Lean schon früh am Morgen genommen hatte, war der Schlaf recht schlecht und unruhig. Man ist einfach total aufgekratzt und voller Energie. Wie oben schon beschrieben, ist es ratsam mit einer halben Kapsel zu beginnen. Die ersten Tage ist man teilweise wie auf Drogen, verbunden mit starkem Schwitzen. Das relativiert sich aber nach ein paar Tagen wieder. Mit Miami Lean wird man zwangsweise abnehmen, weil man einfach keinen Appetit verspürt! Man muss sich das Essen förmlich reinstopfen um auf seine Kalorien zu kommen.

Die Wirkungsweise von Tag 1 bis Tag 30

 

Tag 1

Etwa 1 Stunde nach der Einnahme (auf vollen Magen) extremes Schwitzen – zudem etwas „verpeilt :)“ und voller Energie und absolut kein Hungergefühl.

Tag 2 

Die Wirkung war immer noch sehr heftig, allerdings nicht mehr ganz so extrem wie beim ersten Tag.

Tag 3-7

Die Wirkung war auch hier noch sehr gut! Die Thermogenese hielt auch hier gut an und beim Training sehr gute Energie, guten Fokus und starkes schwitzen.

2.-4 Woche

In den restlichen Wochen stellte sich ein gewisser Gewöhnungseffekt ein, auch die Nebenwirkungen wurden weniger. Allerdings war immer noch eine gewisse Wirkung zu spüren.

Nach etwa 4 Wochen habe ich Miami Lean abgesetzt – und zwar von heute auf morgen. Entzugserscheinungen hatte ich zum Glück keine!

Wir konnten folgendes feststellen:

  • am Anfang sehr starkes Schwitzen und teilweise auch Frösteln.
  • den Tag über sehr gute Energie
  • guter Fokus beim Training
  • sehr hoher Puls beim Training
  • nach dem Training sehr erschöpft
  • Appetitlosigkeit
  • Fettverlust

Den Fatburner als „Pre-Workout-Supplement“ zu benutzen, würden wir nicht empfehlen, da es unserer Meinung nach einfach zu belastend für den Körper ist – dann lieber vor dem Training 5-10 mg Yohimbin.


Die Miami Lean Nebenwirkungen – das kann passieren!

Wir berichten hier über die Nebenwirkungen, die wir bei der Einnahme von Miami Lean bemerkt haben.

  • teilweise sehr starkes Schwitzen, gerade in den ersten Tagen und beim Training
  • Unruhe
  • leichtes zittern
  • erhöhter Herzschlag
  • leichter Druck auf dem Herzen
  • Schlaflosigkeit
  • teilweise frösteln
  • Benommenheit
  • Appetitlosigkeit
  • die Nebenwirkungen nehmen bei längerer Einnahme etwas ab


Fazit zum Fatburner

Miami Lean ist einer der stärksten Fatburner, den wir kennen. Die Inhaltsstoffe sind gut gewählt, aber auch nicht ungefährlich. Zum Fettabbau können wir sagen, dass Miami Lean bei richtiger Einnahme, passendem Training und angepasster Ernährung wirkt. Allerdings muss man bedenken, dass dieser Fatburner starke und auch in Deutschland nicht zugelassene Stimulanzien enthält, die teilweise sehr starke und nicht ungefährliche Nebenwirkungen hervorrufen können. Ich habe den Fatburner etwa 3 Wochen getestet und war vom „Fettabbau“ überzeugt! Man verliert definitiv schneller und besser Fett als bei anderen Fatburnern, allerdings auch mit größeren Nebenwirkungen! Von daher können wir sagen, dass dieser Fatburner einerder stärksten, wenn nicht sogar der stärkste Fatburner auf den Markt ist. 

Wie viele von euch bereits wissen, gibt es neben Miami Lean noch zwei fast identische Produkte aus dem Hause Revange Nutrition. Diese Produkte „Rio Lean“ und „Therma Lean“ unterscheiden sich nur minimal von der Zusammensetzung und entfalten durchaus die gleiche Wirkung. Auch Summer Shredd von Blackline ist von den Inhaltsstoffen so gut wie identisch!

Miami Lean ist derzeit nicht mehr verfügbar! Alternativ Produkte mit fast der selben Wirkung sind:

Nr. 1
Goldstar Infra-Red 90 Kapseln

Goldstar Infra-Red 90 Kapseln

von Goldstar Performance

  Angetrieben von 2-Amino! Teilweise versand alter dosen mit label VIper REd! Selbe formel Produkt Highlights: • Appetitunterdrückung • Tunnelblick Fokus • Gesteigerte Ausdauer • Kein E…

ansehen bei Supp-Shop!

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch interessant:

Wir schildern nur unsere Erfahrungen zu Miami Lean! Dies soll keinesfalls eine Anregung zum Kauf oder Einnahme dieses Produktes sein! Für diejenigen, die dieses Produkt trotzdem verwenden möchten, erfolgt die Einnahme auf eigene Gefahr. Eine sinnvolle Alternative könnte Instant Knockout von Roar Ambition sein.

Der Beitrag Miami Lean – Unser Test und Erfahrungen mit dem Farburner erschien zuerst auf Supplement-Bewertung – Dein Supplement Test Portal .

https://ift.tt/2EivT2J